Beratung bei Haarausfall: Erfahrungsberichte von Haarwuchs-Spezialistin Biljana Tobler von Hair Vital Zürich

Hairvital: Beratung bei Haarausfall und für natürlichen Haarwuchs

Beratung bei Haarausfall kann Biljana Tobler von Hair Vital in Zürich mit langjähriger Erfahrung anbieten. Sie ist Natur-Coiffeurin und Haar-Therapeutin und konnte als Haarwuchs-Spezialistin schon einige sehr erfreuliche Ergebnisse bei Kunden mit den verschiedensten Haarproblemen realisieren.

Beratung bei Haarausfall: Biljana Tobler von Hair Vital hat langjährige Erfahrung

Beratung bei Haarausfall

Biljana Tobler

„Ich arbeite nur mit Produkten, die Ergebnisse bringen.“ sagt Biljana Tobler, die schon viele Jahre Erfahrung als Natur-Coiffeurin vorweisen kann und sich ausgiebig mit Themen der ganzheitlichen Lebensführung wie Ernährung, Säure-Basen-Regulation, Hautpflege sowie auch den Haarwuchs beschäftigt hat. Als ihr Gianni Coria, der Gründer der Firma YELASAI und Erfinder des Haarwuchs-Spezialisten das ganzheitliche Konzept zur natürlichen Reaktivierung der eigenen Haarwurzeln vorgestellt hat, hatte Biljana Tobler bereits einen grossen Erfahrungsschatz über Methoden und Produkte zum Thema Haarwuchs. Aber 100% überzeugt war sie zu diesem Zeitpunkt von keinem. „Bei YELASAI hat mich die Philosophie des ganzheitlichen Konzepts überzeugt, welches aus einer ayurvedischen Meridianpunkt-Stimulation, natürlichen Pflegeprodukten und hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln besteht.“ Doch die erfahrende Natur-Coiffeurin war kritisch: „Zuerst habe ich die Produkte an mir selber ausprobiert, da ich ab 50 unter hormonell bedingtem Haarausfall litt und am Vorderkopf schon ziemlich lichte Stellen hatte. Die Wirkung der Produkte hat mich schon nach kurzer Zeit überzeugt!“ Und so hat Biljana Tobler im April 2013 die Ausbildung zur Haarwuchs-Spezialistin absolviert und die Kenntnisse umgehend in ihrem Natur-Coiffeur-Salon angewendet.

Übergewicht, Stress und Haarkranz als Ursachen für Haarprobleme

Im Februar 2014 kontaktierte sie ein junger Mann Anfang 30. Biljana Tobler erinnert sich „Der junge Herr war stark übergewichtig durch den jahrelangen Konsum von Junkfood und litt unter einem starken Stresslevel während einer intensiven Ausbildungszeit. Er klagte zudem über seinen Haarzustand, welcher nur noch aus einem Haarkranz bestand. Um diesen Haarzustand zu verbessern, hatte der Kunde bereits viele verschiedene Produkte ausprobiert, wobei keines von diesen nachhaltige Erfolge brachte. „Am Ersttermin begannen wir mit einer umfangreichen Erstberatung, wie ich sie bei allen meinen Kunden mache. Dabei werden Lebensstil, Ernährung, Stressfaktoren, Säure-Basen-Balance wie auch die Qualität der aktuell angewendeten Pflegeprodukten angesprochen“, erzählt Biljana Tobler.
Die erfahrene Natur-Coiffeurin arbeitet nach einem ganzheitlichen Ansatz, wobei ihr Hildegard von Bingen eine grosse Lehrerin war. „Haar- und Hautprobleme resultieren bei vielen Menschen durch eine Übersäuerung des Körpers welche durch falsche Ernährung, psychischen Stress, Medikamente oder eine Störung des Hormonhaushalts wie zum Beispiel der Anti-Baby-Pille bei Frauen begünstigt wird. Zur Neutralisierung dieser Säuren benötigt der Körper Mineralien. Wenn er diese nicht über die Nahrung bekommt, bezieht er diese aus Bindegewebe und Knochen, was negative Folgen für Haut und Haare hat.“

Heute im Juni 2015 kann sich der Kunde bereits über 2cm mehr Haar freuen, welches von unten nach oben und von aussen nach innen zugewachsen war. Und auch viele weitere feine neue Haare sind sichtbar. „Mit der Kopfhautkamera mit 200-facher Vergrösserung haben wir den Zustand der Kopfhaut analysiert, welche stark verschlackt, glänzend und teilweise entzündet war. Wir haben dann mit der Kopfhautmassage begonnen, “ welche Frau Tobler während 3 Monaten wöchentlich empfiehlt und danach noch einmal pro Monat. „Mein Kunde hat seine Haarsituation regelmässig mit seinem Mobiltelefon fotografiert um die Fortschritte bildlich festzuhalten. Aufgrund seiner individuellen Situation wurden YELASAI-Produkte ausgewählt, die er regelmässig angewendet hat sowie auch meine Empfehlung, die Kopfhaut täglich mit einer Wildschweinborstenbürste zu bürsten. Gemäss Biljana Tobler ist die Haarbürste „das kleinste Fitnesscenter für die Kopfhaut. Ich empfehle 100 Bürstenstriche täglich mit einer Wildschweinborstenbürste von bester Qualität“

Als weiteren positiven Effekt der ganzheitlichen Beratung von Biljana Tobler kann sich der junge Mann heute über Normalgewicht freuen.

Beratung bei Haarausfall, Schuppen und Neurodermitis

Im Juni 2014 konsultierte Biljana Tobler eine 34-jährige Frau aus Zürich, welche unter Neurodermitis, verschlackter Kopfhaut, schwachen Haare, starker Haarausfall, Schuppen, Geheimratsecken sowie unter Haarbruch durch chemisches Haare-Färben litt. Ausserdem beklagte sie sich über Darmprobleme insbesondere Blähungen. Biljana Tobler empfahl der jungen Frau die wöchentliche Kopfhautmassage über 3 Monate, die Anwendung der YELASAI Haarpflege-Produkte, eine Ernährungsumstellung und die Einnahme des Dolomitpulvers CORIALITH, eine Säure-Basen-Regulation sowie die Umstellung auf Pflanzenhaarfarbe. Bereits nach 3 Monaten hatte das Haar wieder einen schönen Glanz und war geschmeidig. „Heute ein Jahr später ist die Kundin sehr glücklich, weil sie wieder starke, kräftige und volle Haare hat. Sie hat keinen Haarausfall mehr und auch die Darmprobleme haben sich gebessert. „Sogar die Warzen an ihren Füssen sind verschwunden“ freut sich Biljana Tobler.

Die Aufklärung über die Funktion von Haut und Haaren ist ein grosser Bestandteil der Beratung von Biljana Tobler: „Die Haut ist das grösste Organ und Giftstoffe werden über die gesamte Haut aufgenommen, weitertransportiert und belasten somit den Körper. Durch die Reduktion von synthetischen Inhaltstoffen, die der Körper nicht verarbeiten kann, wird eine optimale Grundlage für die Regeneration von Haut und Haar geschaffen.“

Feine und chemisch gefärbte Haare

Beratung bei Haarausfall suchte auch die Sportlehrerin, welche im April 2014 mit Haarbruch durch chemische Haarfarbe und sehr feinen Haaren zu Hair Vital gelangte. Ausserdem hatte die junge Frau Ende 20 einen Vitamin B12-Mangel, welcher durch einen TCM-Arzt während einer parallelen Beratung festgestellt wurde. Nach einem Jahr im Haarwuchs-Spezialist-Programm darf sich die Frau nun wieder über starkes, gesundes, glänzendes Haar freuen – und dies trägt sie mit Freude wieder in ihrer Naturhaarfarbe.

Gemäss Biljana Tobler haben alle Menschen die gleiche Ausgangslage in Sachen Gesundheit. Deshalb berücksichtigt die Expertin in ihrer professionellen Beratung mit einer ganzheitlichen Betrachtungsweise verschiedenste Faktoren. „Der Weg zur Verbesserung ist nicht zeitaufwändig: Man trinkt und isst ja sowieso und verwendet täglich Kosmetik- oder Hygieneprodukte. Diese Mittel und Produkte muss man nur durch Qualitäts- und Naturprodukte austauschen – die Anwendungszeit bleibt ja dieselbe.“

Beratung bei Haarausfall und trockener Kopfhaut

Diese Empfehlungen hat auch die chinesische TCM-Ärztin berücksichtigt, welche im Februar 2014 zu Biljana Tobler gelangte. Die Frau Mitte 50 litt unter starkem Haarausfall und hatte bereits viele lichte Stellen am Oberkopf, so dass die Kopfhaut teilweise gut sichtbar war. Ausserdem war die Kopfhaut durch jahrelanges chemisches Färben sehr trocken. Nach einem Jahr Anwendung des YELASAI-Konzepts mit regelmässigen Massagen, der Anwendung der natürlichen Haarpflege-Produkten, täglichem Haarbürsten und Absetzen der chemischen Haarfarbe freut sich die Kundin seit Januar 2015 wieder über volles, kräftiges und natürliches Haar.

Kein Haarwuchs nach Chemotherapie

Das Konzept des Haarwuchs-Spezialisten ist die erste Methode, welche Betroffene, welche sich einer Chemotherapie unterziehen, verhilft ihre natürlichen Haare zu behalten. Oder wie im Fall einer Dame aus Zürich, Mitte 70. Vor 2.5 Jahren verlor sie nach einer Chemotherapie all ihre Haare. Wie 5% aller Chemotherapie-Patienten war auch sie davon betroffen, dass ihre Haare nach Abschluss der Chemotherapie nicht mehr wieder wuchsen. Lediglich ein leichter Flaum war auf der Kopfhaut, so dass die Dame in der Öffentlichkeit immer eine Mütze trug. Die ältere Frau  litt ausserdem unter vielen Allergien und Intoleranzen und musste sich nach der langen Therapiezeit auch stark dazu überwinden, das monatelange Programm des Haarwuchs-Spezialisten zu starten. Glücklicherweise hat sie sich dazu entschieden, denn bereits 3 Monate nach der ersten Massage war ein Haarwuchs von neuen, kräftigen Haaren am Oberkopf zu sehen. „Heute nach einem Jahr hat die Kundin wieder so viele Haare um sich in der Öffentlichkeit ohne Hut und mit schöner Frisur zu zeigen“ freut sich Biljana Tobler für die Kundin.

Grundlage für kräftigen und vitalen Haarwuchs schaffen

„Durch die natürliche Pflege der Kopfhaut durch richtige und konsequente Reinigung und Belebung, schaffen wir die beste Grundlage für kräftigen und vitalen Haarwuchs“ sagt Biljana Tobler. Nach 3 Monaten sind erste Verbesserungen sichtbar. „Auch wenn unsere Kunden nach einigen Monaten mit ihrem Haarzustand wieder zufrieden sind, eine nachhaltige Totalregeneration der Kopfhaut dauert bis 1.5 Jahre“ weiss Biljana Tobler aus Erfahrung.

Funktioniert das Konzept?

Immer wieder wird Frau Tobler gefragt, ob das Konzept funktioniert. Ihre Antwort: „Der eine Faktor für den Erfolg ist die Disziplin des Kunden während des Programms und der andere ist meine eigene Überzeugung, dass ich nur mit Produkten arbeite, die zu optimalen Ergebnissen führen.“

Für Beratungen steht Biljana Tobler gerne zur Verfügung:

Hair Vital
Naturcoiffure und Haartherapie
Neugutstrasse 12
8002 Zürich
044 201 40 44
http://www.hairvital.ch